Biber WE 2018

Einladung zum gemütlichen Biber-Wochenende 21.-23. September 2018

Hier geht es zur Anmeldung (Anmeldeschluss 16.9.2018)

Nach der Absage des 1000Seen-Marathons 2018 haben wir von vielen von Euch sehr aufmunternde und freundliche Rückmeldungen bekommen. Danke dafür!

Jetzt haben wir die Rahmenplanung für ein gemütliches Biber-Wochenende fertig für Alle, die trotzdem kommen wollen. Aber halt, vielleicht nicht für alle: Damit wir die Auflagen erfüllen können, nehmen wir an diesem Wochenende nur 150 Anmeldungen an. Deshalb müssen wir Euch diesmal um eine verbindliche Anmeldung bitten.

Und so sieht unsere Planung zurzeit aus:

Freitag trudelt ihr gemütlich ein und baut auf.
Abends bieten wir euch ein leckeres Gulasch und ein warmes Veggie-Gericht an, wenn ihr euch nicht selber versorgen wollt.
Nach Einbruch der Dunkelheit lassen wir dann eine BilderShow aus vielen Jahren 1000Seen-Marathon auf der Leinwand laufen. Da ergeben sich bestimmt ein paar „Weißt du noch“-Gespräche beim Klönschnack am Lagerfeuer.

Am Samstag könnt Ihr fürs Frühstück Kaffee und Brötchen in der Anmeldung bekommen. Brötchenbestellung bitte bei der Ankunft.
Den Tag über bieten wir Euch dann kleine Aktivitäten an, falls Ihr nicht paddeln wollt.
Hier der aktuelle Stand:

Kreatives Basteln mit Kids und Eltern und Interessierten. Monika und Nicola bringen neue und alte Bastelideen mit einfachen Materialien mit.
Nach dem Kentern in 60 Sekunden zurück ins Kajak – Das schaffe ich nie! Die Wette hält Gunnar mit seinem Rettungstraining. Mal sehen, wie die Temperaturen sind. Ein paar Neoprens und Trockenanzüge hat er dabei, und danach geht’s zum Aufwärmen in seine Sauna.
Bogenschießen mit dem Bundestrainer Para Mathias „Mathew“ Nagel. Wir haben ihn angefragt, ob er jeweils ein Schnupperangebot für Anfänger und für Fortgeschrittenen anbieten kann.
Für mindestens vierköpfige Teams/Familien kann die Outdoortrainerin Silke einen Outdoor Team-Parcours mit einigen Stationen aufbauen.
Spaßrennen-Mehrkampf im BiberStyle
wie Kroko-Rennen, Rettungsinsel-Speed-Race, Canadier-Taiziehen, Slalom-Canadier-Parcours mit Handicaps und was uns und Euch noch so Verrücktes einfällt.
Kapitän auf dem Labus-See: Einstündige Schnuppertouren mit einem kleinen Floß von Nino‘s „Flosswirtschaft.de“ (angefragt)
Oder lieber eine gepflegte Massage von unserem Physiotherapeuten Ralle in Kombination mit Ausruhen, Chillen und Nickerchen?
Und dann laden wir um 16.30 Uhr zum legendären Matchrace in den Auslegerbooten gegen die ausgeruhte, durchtrainierte Bibercrew 😉

Um 17 Uhr wird es dann Zeit für das Biber-Dinner
Wir laden zum gemeinsamen Schlemmen und Schmausen. Es gibt Leckereien vom Grill und BiberStyle aus dem DutchOven. Natürlich gibt es auch vegetarische Schnuckeleien. Die  Floßbar öffnet die Schoten für einen gemütlichen Absacker.

Wohlig angefüllt genießen wir dann den neuen Tasmanien-Vortrag von Jörg Knorr (angefragt).

Danach ist wieder gemütlicher Klönschnack am Lagerfeuer angesagt. Im Hintergrund gibt es die BilderShow des Tages und der letzten Jahre.
Und wer von Euch mag, nutzt die Möglichkeit für ein kleines Unplugged-Konzert vor dem nettesten Publikum der Welt.

Nach dem Frühstück am Sonntag bieten wir Euch den Rahmen für einen Flohmarkt.
Alle Paddel- und Outdoorsachen aus Keller und Bootsschuppen können hier angeboten.
Wir freuen uns auf munteres Handeln und Schachern.
Und was um 11 Uhr noch nicht verkauft ist, kann von Gunnar amerikanisch versteigert werden. Lasst Euch überraschen. Dabei wird auch derjenige/diejenige mit den meisten verschiedenen 1000Seen-Marathon-T-Shirts und dem ältesten T-Shirt prämiert.

Damit wir es uns alle entspannt gutgehen lassen können, hier noch ein paar Bitten.

Dieses Mal können insgesamt nur 150 Leute von Euch teilnehmen, obwohl wir am liebsten jeden Einzelnen von Euch wiedersehen würden.
Bringt bitte Euer eigenes Geschirr/Besteck/Becher mit, damit wir den Müll in Grenzen halten.
Meldet Euch möglichst früh verbindlich an und bestellt Euch verbindlich Essen, wenn Ihr Euch von uns versorgen lassen wollt.
Wer noch Fotos aus den letzten Jahren hat, bitte Mail an Gunnar.Liebers@BiberTours.com
Und wer eine Aktion am Sonntag anbieten möchte, mailt Gunnar bitte auch.
Danke für Euer Verständnis und Euer Wohlwollen!
Sonja und Jochen, Rüdiger und Gunnar und das BiberTeam

Preise bei verbindlicher Anmeldung:

Der Preis für die Übernachtungen auf unserem Campingplatz richtet sich nach den Campinggebühren

Freitagabend bieten wir ein Gulasch oder ein Veggie-Gericht zum Preis von 9,00 € pro Person an

Samstagabend laden wir zum opulenten Biber-Dinner. Es gibt ein reichhaltiges Grillbufett, Schichtfleisch aus dem DutchOven, Veggies und Beilagen zum Preis von 15,00 € pro Person.

Die Teilnahme an den Aktivitäten ist zum großen Teil kostenfrei, ansonsten laut Aushang.

Hier geht es zur Anmeldung (Anmeldeschluss 16.9.2018)